bg
Schroeck
top
schroeck.com

Aktuell September 2022

 
Hand- und Kopfbrause, Regendusche und mehr

Dusche ist nicht gleich Dusche. Vielmehr gibt es eine Vielzahl an Modellen – so einzigartig wie Sie selbst. Für welche Art von Dusche Sie sich entscheiden, sollten Sie davon abhängig machen, welches Duscherlebnis Sie sich wünschen. Besitzt eine Dusche für Sie vor allem einen reinigenden und erfrischenden Charakter oder möchten Sie sich dabei gern ausgiebig entspannen? Je nachdem, welche Ansprüche Sie an Ihre Dusche stellen, stehen Ihnen verschiedene Varianten zur Auswahl.

Dusche mit Handbrause: Die wohl verbreitetste Form der Dusche besteht aus einer Handbrause, welche höhenverstellbar an einer Wandstange befestigt ist. Derartige Lösungen sind sowohl in Duschen als auch in Duschbadewannen verbreitet.
Duschsystem: Ein Duschsystem umfasst zusätzlich zur Handbrause eine ebenfalls an der Wandstange befestigte Kopfbrause. So sind Sie bei geringem Installationsaufwand besonders flexibel bezüglich Ihres Duscherlebnisses.
Regendusche: Eine Regendusche ist eine fest an der Decke oder im oberen Bereich der Wand montierte Kopfbrause mit großem Durchmesser. Beim Duschen hüllt Sie das herabfallende Wasser somit wie ein warmer Sommerregen ein. Zusätzlich verfügen Regenduschen oft über weitere Strahlarten, etwa einen kaskadenartigen Wasserschwall. Sie werden meist durch eine praktische Handbrause ergänzt.

 
Quelle: www.hansa.de
 
Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter 07231/97800 oder per eMail an info@schroeck.com zur Verfügung. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.
    
CONbox²® CMS frank kübler internet + media
 
zurückzurück   Druckversiondrucken  nach obennach oben
 
bottom